Vogt, Carl


Untersuchungen über Thierstaaten. Frankfurt am Main, Literarische Anstalt (J. Rütten), 1851. In-8; XVI, 248 pp, 3 lithograph. Taf. (inkl. Frontispiz); HLdr. d. Zt. mit goldgepr. Rücken und goldgepr. Namensstempel auf Vorderdeckel; Vorsätze stockfleckig, sonst gut erhaltenes, frisches Exemplar.

ADB 40, 185. - Erste Ausgabe der berühmten Schrift des Anarchisten und Naturforschers (1817-1895), der u. a. mit Marx und Bakunin in engem Kontakt stand. Vogt wurde 1847 Professor für Zoologie in Gießen und 1848 Mitglied des Frankfurter Parlaments, wurde zum Reichsregenten gewählt, musst aber bereits nach 12 Tagen in die Schweiz fliehen. "Einem Theile seines Unmuthes über den Ausgang der deutschen Bewegung konnte er ... in seinen 'Untersuchungen über Thierstaaten' Luft machen. Seine humoristischen Vergleiche solcher Thierstaaten mit Menschenstaaten ... machten das Buch zu jener Zeit der politischen Reaction zu einer beißenden Satire auf staatliche Zustände in Deutschland" (ADB). Die Tafeln zeigen den "Bienenstaat", "Heuschrecken und verwandtes Gesindel" sowie "Blasenträger".

1603-82
€ 180,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.