(S) Drottningholm


"Das Aussehen des Königlichen Schlosses Drottingholm(!) gegen Morgen." Kupferstich aus Johann Georg Gölgel, Historisch-Politisch- und Geographische Beschreibung des Königreichs Schweden, 2. Ausgabe, 1. Teil, Regensburg 1708, 14 x 18 cm. - Bis zum Bildrand beschnitten (Textverlust unter Beschriftung) und fachmännisch angerändert.

Holzmann-Bohatta I, 5977a (gibt Frankfurt und Leipzig als Verlagsorte an); nicht bei Fauser. - Seltene frühe Darstellung aus der anonym erschienenen Landesbeschreibung eines Regensburger Juristen und Ratsmitgliedes (1669-1732). Das frühbarocke Lustschloss in der Nähe von Stockholm wird gerne als "schwedisches Versaille" bezeichnet und dient neben seiner musealen Nutzung der schwedischen Königsfamilie als privater Wohnsitz.

1811-124
€ 200,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.