Duhamel, Georges


Délibérations. Paris, Les Cahiers de Paris, 1925. In-8; 114 pp (inkl. Titel mit Vignette), 3 Bll.; englische Broschur mit Vignette, zweiseitig unbeschnitten; leichte Gebrauchs- und Altersspuren. - Nr. XCVII von 1500 Exemplaren. Auf dem Vortitel eigenhändige Widmung "Au Dr. Wilhelm Friedmann en amical souvenir G. Duhamel Fevrier [19]29".

Erste Ausgabe dieser Sammlung von Essays, erschienen als erstes Heft der ersten Serie von "Les Cahiers de Paris". Enthält: L'écrivain et l'événement - Les intellectuels et la reconstruction du monde - Jeunesse d'une république (Prague, 1921). - Wilhelm Friedmann (1884-1942) war ein deutsch-österreichischer Romanist und Literaturwissenschaftler, der bis 1929 als Lektor für Romanische Philologie in Leipzig tätig war. Von den Nationalsozialisten verfolgt ging er 1933 nach Paris, wurde dort 1942 von der Gestapo verhaftet und wählte den Freitod.

1810-19
€ 55,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.