Neue Angebote September 2020


Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.



Altenberg, Peter, Schriftsteller (1859-1919)

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, 1 Seite auf Doppelblatt, kl-8, ohne Ort und Datum. - An Hugo Greinz. "Lieber Herr Hugo Greinz! Ich danke Ihnen und dem Herren Otto Fischer sehr für Ihr liebenswürdiges Benehmen gegen mich. Ich habe gar nicht gedacht, daß Sie mir gütig gesinnt sind. Ihr Peter Altenberg." - Geringfügig altersfleckig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-1
€ 500,-


Astor, John Jacob (IV)

A Journey in Other Worlds. A Romance of the Future. New York, Appleton and Co., 1894. In-8; Frontispiz, VI, 1 Bl., 476 pp, 10 Tafeln; gold- und silbergepr. Orig.-Leinen (minimal bestoßen); Exlibris, fremde Widmung auf fliegendem Vorsatz.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-2
€ 75,-


Atlas

Atlante internazionale del Touring Club Italiano. 8. Aufl. 2 Bde. Milano, Touring Club Italiano, 1968. Atlasband gr-folio, 7 Bll., 173 teils ausfaltbare farb. Kartenblätter mit zugehörigen Textblättern, Orig.-Kunstleder (etwas berieben); Textband (Indice dei Nomi) gr-8, 1032 pp (inkl. 1 weißes Bl.), Orig.-Kunstleder mit Orig.-Umschlag.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-3
€ 85,-


Beethoven, Ludwig van (1770-1827)

"Ludwig van Beethoven." Brustbild im Oval. Heliogravüre nach dem Punktierstich von Blasius Höfel (1814) aus J. Wünsch, Blasius Höfel, Wien 1910, Bildformat 14 x 11 cm, Blattgröße 29 x 23 cm. - Qualitätvoller Druck auf unbeschnittenem Büttenpapier mit Seidenhemdchen.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-4
€ 75,-


Berg, Alban, Komponist (1885-1935)

Als Rohrpostsendung aufgegebene eigenhändige Postkarte mit Paraphe, Poststempel Wien 26. 6. 1923. - In flüchtiger Handschrift an seinen Kompositionsschüler Herbert Strutz. "Bitte nicht Mittwoch sondern Donnerstag entweder 11h vorm. od. 1/2 4 Uhr nachm. Bitte teleph[onisch] verständig[en] wann Sie kommen (ev. auch 1/2 5) Herzl[ichst] A[lban] B[erg]". - Geschrieben auf der Rückseite einer von Berg durchgestrichenen gedruckten Mitteilung über das Erscheinen des Klavierauszugs seiner Oper "Wozzeck"; etwas fleckig, eine stärkere sowie zwei leichte Knickspuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-5
€ 850,-


Boccaccio, Giovanni

Il Decamerone di M. Giovanni Boccaccio nuovamente corretto et con diligentia stampato. Firenze, Heredi di Philippo di Giunta, 14. 4.1527 [recte Venezia, Pasinello, 1729]. Gr-8; 7 Bll. (inkl. Titel mit Holzschnitt-Druckermarke), 1 weißes Blatt, 284 Bll. mit wiederholter Druckermarke am Schluss (diese etwas durchschlagend); Pergamentband der Zeit im Stil des 16. Jhs. mit goldgeprägtem Rückenschildchen und Farbschnitt (etwas berieben, Vorsätze fleckig und mit kleinen Schäden, Besitzeintrag und Exlibris); teilweise etwas wellig und vereinzelt gering fleckig, insgesamt breitrandiges, frisches Exemplar.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-6
€ 850,-


Chelius, Oscar von, Offizier und Komponist (1859-1923)

Eigenhändiges Musikmanuskript mit Unterschrift, quer-4 (Notenpapier), Corfu/Achilleion, April 1914. - Beginn des Liedes "Aveläuten" (nach Text von Ernst Zahn) mit Klavierbegleitung. - Leichte Faltspur.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-7
€ 370,-


Daun, Leopold Graf von, österr. Feldmarschall (1705-1766)

Schreiben des Hofkriegsrates mit eigenhändiger Unterschrift und kleinem papiergedecktem Siegel, 1 1/2 Seiten und Adressblatt, in-4 (Faltbogen), Wien, 2. 12. 1765. - An Generalfeldzeugmeister Ferdinand Philipp Graf von Harsch über die Erneuerung der Wohnungen für die Artilleristen in Kaschau. Mitgeteilt wird der "... Bericht des Hungarischen General Commando, die von der königl: Freystadt Caschau ehedessen anverlangten Untersuchungs-Commißion deren in dem dasigen zeüg- und Gieß Hauß vorhandenen, und für die Artilleristen gewidmeten quartiers nunmehro in Beyseyn allferthiger Commissarien vorgenohmen, und bey gelegenheit dieser Visitation darin nicht allein kein wohnbares quartier für gedachte artilleristen, sondern noch das Gebäude selbst in solch elend- und Baufälligen zustand befunden worden seyn, daß selbiges, ohnerachtet der bishero darin beschehnen Unterstützung, bey noch länger verweilenden gründlichen reparirung der gänzliche Einsturtz drohete. ... Also wird dem Herrn General Feldzeugmeister dieser Umstand zu dem Ende hiemit erinneret, damit auf die bald thunlichste Vorkehrung deren hierzu dienlichen Maaßnehmungen der ernstliche Bedacht genommen werden möge; Demselben anbey zu angenehmer Freundschaffts Erweisung willig und beflissen verbleibend; L. G. v. Daun". Gegenzeichnung durch Kanzleidirektor Theodor Ritter von Thoren. - Expedierungs- und Registraturvermerke, hinteres Blatt mit Fehlstellen durch Siegelausriss.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-8
€ 370,-


Delius, Christoph Traugott

Anleitung zu der Bergbaukunst nach ihrer Theorie und Ausübung, nebst einer Abhandlung von den Grundsätzen der Berg-Kammeralwissenschaft. Wien, Trattner, 1773. Kl-4; Titel mit gest. Vignette (von J. E. Mansfeld nach F. X. Würth), 8 Bll., 45, 519 pp mit einigen Vignetten, 24 gefaltete Kupfertafeln (von L. Assner nach D. C. v. Dietrichstein); Leder der Zeit mit 5 Bünden, Buntpapiervorsätzen, Rotschnitt, reicher floraler Rückenvergoldung und Rückenschildchen (Rücken mit Buchblock verklebt, etwas berieben und bestoßen, oberes Kapital mit kleinen Fehlstellen); Besitzeintrag auf vorgebundenem weißem Blatt, innen nahezu fleckenfrei und sehr frisch. - Die Abhandlung zur Berg-Kameralwissenschaft vor statt nach dem Hauptteil eingebunden.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-9
€ 1200,-


Egk, Werner, Komponist (1901-1983)

Abraxas. Ein Faustballett. [Szenische Beschreibung]. Mainz, B. Schott's Söhne, [1948]. In-8; 12 pp (zweifarbiger Druck); illustr. Orig.-Broschur; leichte Alters- und Gebbrauchsspuren. - Auf dem Titelblatt vom Komponisten signiert "Werner Egk". - Beiliegend Egks Textbuch zu "Columbus. Bericht und Bildnis", Verlag wie vorhin, wohl um 1960 (Copyrightvermerk von 1942), in-8, 23 pp, Orig.-Broschur, ebenfalls auf dem Titelblatt signiert, sowie eine gedruckte Dankkarte Egks für Glückwünsche zum 79. Geburtstag mit eigh. Zusätzen und Unterschrift, Inning, Mai 1980.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-10
€ 120,-


Einem, Gottfried von, Komponist (1918-1996)

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, 1 Seite, quer-kl-4, New York, ohne Datum (wohl 1953). - An den Dirigenten Efrem Kurtz. "Dear Mr. Kurtz, you will remember to have told me on 57th street to be interested in performing my 'Capriccio', which you undoubtedly liked in the interpretation given by Maestro Mitropoulos. Now I am sure that also you will give it a just as masterful if different interpretation. It would be a special treat for me to be notified during my European travels of a performance of yours and the ensuing good writeups. As you know I am always most grateful and pleased if renown[ed] conductors are not only interested but also active in and for my works. With best and sincerest wishes for your Season most sincerely yours Gottfried Einem." - Falt- und leichte Knitterspuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-11
€ 220,-


Ensor. - Garvens-Garvensburg, Herbert von

James Ensor. Maler / Radierer / Komponist. Ein Hinweis mit dem vollständigen Katalog seines radierten Werkes als Anhang. Hannover, Ludwig Ey, 1913. Kl-4; 30 pp mit 1 mont. Abb., 24 mont. Tafeln, 2 Bll.; Orig.-Pappband (berieben und bestoßen).

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-12
€ 140,-


Esselborn, Karl (Hrsg.)

Lehrbuch des Hochbaues. 2 Bde. Leipzig, W. Engelmann, 1908. In-8; insgesamt XXXI, 928 pp mit über 2600 Abb.; farbillustriertes Orig.-Leinen; Titel von Bd. I gerinfügig knittrig, einzelne Seiten in Bd. II fleckig, sonst tadellos.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-13
€ 120,-


Eypeltauer, Tassilo

Corpus Nummorum Regni Mariae Theresiae. Die Münzprägungen der Kaiserin Maria Theresia und ihrer Mitregenten Kaiser Franz I. und Joseph II. 1740-1780. Basel, Münzen und Medaillen AG, 1973. Gr-8; 417 pp mit zahlreichen Abb., (7) pp Anzeigen, Abkürzungsverzeichnis lose beiliegend; goldgeprägtes Orig.-Leinen mit Schutzumschlag in Pappschuber; neuwertig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-15
€ 75,-


Ferdinand Karl d'Este, Erzherzog von Österreich (1781-1850)

Ferdinand Karl d'Este, Erzherzog von Österreich (1781-1850). - Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, 1/2 Seite, in-8, ohne Ort und Datum (1847). - "Liebster Fürst, mit vielen[!] Dank stelle ich Ihnen die mir mitgetheilte interessante Anlage zurück. - Wir sind alle sehr betroffen über den so unerwarteten Tod des so guten, und hoffnungsvollen E[rz]H[erzog] Friedrich - dieses so traurige Ereigniß verspäte[!] um einige Tage die Abreiße nach Mähren von meinem Neffen Ferdinand, mit seiner jungen Frau / Eh. Ferdinand". - Im unbeschriebenen Teil etwas fleckig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-16
€ 240,-


(Fischer, Ernst)

Für Ruth zum 1. Juli 1947. Privatdruck (1947). Kl-4; 6 Bll. in zweifarbigem Druck; Papierumschlag mit Kordelbindung; leichte Gebrauchsspuren, der hintere Umschlag mit Eckabriss. - Beiliegt: Ernst Fischer, Herz und Fahne. Gedichte. Wien, Erasmus Verlag, 1949. In-8; 60, (1) pp, 1 Bl.; Orig.-Pappband mit Orig.-Schutzumschlag.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-17
€ 240,-


Franz Joseph, Kaiser von Österreich (1830-1916)

Diktatbrief mit eigenhändiger Unterschrift, 1/2 Seite, kl-4, Wien, 13. 10. 1909. - An Erzherzog Eugen. "Lieber Herr Vetter, Erzherzog Eugen! Ich beauftrage Euer Liebden, Mich bei der am 24. d. M[ona]ts stattfindenden Enthüllung des zur Erinnerung an den eintausendjährigen Bestand der Stadt Brixen und zum Andenken an die Freiheitskämpfe des Jahres 1809 von der Stadtgemeinde Brixen errichteten Denkmals zu vertreten ...". Mit blindgeprägtem Wappen. - Leichte Bugfalte, Bleistiftvermerke von fremder Hand.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-18
€ 400,-


Friedrich Wilhelm IV., König von Preußen (1795-1861)

Diktatbrief mit eigenhändiger Unterschrift, 1/4 Seite, kl-4, Sanssouci (Potsdam), 31. 10. 1840. - An den Staats- und Finanzminister Graf von Alvensleben. "Ich autorisiere Sie nach Ihrem Antrage vom 26ten. v. M. bei der Schiffbrücke zu Düsseldorf statt dreier im Etat mit überhaupt 432 R[eichsthalern] in Ansatz gebrachter Brückenwärter einen Schiffszimmermeister mit jährlich 168 R[eichsthalern] und zwei Schiffszimmergesellen mit jährlich 156 R[eichsthalern] Gehalt für einen jeden anzustellen und dem gemäß, das im Etat für Brückenwärter ausgeworfene Besoldungsquantum von 1728 R[eichsthalern] auf 1776 R[eichsthaler] zu erhöhen, gleichzeitig aber den Titel Insgemein von 174 R[eichsthalern] auf 126 R[eichsthaler] zu ermäßigen ...". Mit Signatur des Empfängers und mehreren Registraturvermerken. - Etwas gebräunt und leicht fleckig, kleine Randläsuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-19
€ 120,-


Fuchs, Ernst

Architectura caelestis. Die Bilder des verschollenen Stils. Salzburg, Residenz Verlag, 1966. In-4 (30 x 30 cm); 212 pp mit 46 teils farb. Tafeln, 60 teils ganzseitigen Textabb. und einigen Vignetten; illustr. goldgepr. Orig.-Leinen (nach Entwurf des Künstlers) mit farbillustr. Orig.-Schutzumschlag; Schutzumschlag mit Klebeband-Reparaturen, insgesamt sehr schönes Exemplar.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-20
€ 85,-


Gerlach, Martin (Hrsg.)

Die Perle. Neue Ausgabe. Weltorgan für Juwelen- Gold und Silberarbeiter. Unter Mitwirkung hervorragender Künstler und mit Unterstützung des hiesigen Museum für Kunst und Industrie. Wien, M. Gerlach & Co. (S. Schenk), (1880). In-folio; zweifarbiger illustrierter Titel, 42 Tafeln mit 500 Abb., 12 Bll. Inhaltsverzeichnisse mit 3 Abb.; gold- und farbgepr. illustr. Orig.-Leinen im historistischen Stil mit Rotschnitt und Lesebändchen (teilweise beschabt und fleckig, Klammerheftung gerostet, mehrere Lagen gelockert oder lose); Textblätter gelegentlich stockfleckig, die Tafeln sauber.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-21
€ 220,-


Gernsheim, Friedrich, Komponist und Dirigent (1839-1916)

Großformatiges Brustbild nach Fotographie mit faksimilierter Unterschrift. Heliogravüre auf China mit beiliegendem Textblatt aus "Musicalisches Deutschland. Gallerie von Zeitgenossen auf dem Gebiete der Musik" bei Adolf Eckstein, Berlin-Charlottenburg um 1903, Plattengröße 30 x 20 cm, Papierformat 46 x 30 cm.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-22
€ 90,-


Gnadenbild (Böhmen)

"Das Gnadenbild Mariae bey S. Thoma zu Grün so den 30 May 1736 gekrönt worden". Anonymer Kupferstich auf roter Seide, um 1740, Bildfomat 10,5 x 6 cm, Gesamtgröße 15 x 9 cm. - Minimale Randmängel, rückseitig unleserlicher Bleistiftvermerk von alter Hand, am unteren Rand drei Zeilen in etwas fehlerhaftem Französisch: "je vous aime infiniment tout ma vie san changement ..."; Tinte auf die Vorderseite durchschlagend.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-23
€ 120,-


Goethe (Johann Wolfgang von)

Faust. Mit einer Einleitung Faust und die Kunst von Max von Boehn. Berlin, Askanischer Verlag Carl Albert Kindle, (um 1938). Kl-4; 2 Bll. (inkl. illustr. Titel), 216 pp mit zahlreichen teils ganzseitigen und montierten Abb., 449 pp rot-schwarz gedruckt; Orig.-Halbleinen mit Deckelillustration, rot-schwarzem Rückentitel, Kopffarbschnitt und orig. Schutzumschlag (dieser berieben und mit kleinen Läsuren), unbeschnitten und teilweise unaufgeschnitten; sehr gut erhalten.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-24
€ 100,-


Goethe. - Riemer, Friedrich Wilhelm (1774-1845)

Goethes Visitenkarte. Leipzig, Offizin Poeschel & Trepte, 1905. Montierte faksimilierte Visitenkarte "Geheime Rath von Goethe sich bestens empfehlend" (Lithographie auf geprägtem Papier, ca. 5,5 x 8,5 cm) in bedrucktem orig. Karton-Umschlag (in-8) mit erläuterndem Text. Minimale Alters- und Gebrauchsspuren. - Nr. 50 von 100 Exemplaren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-25
€ 260,-


Halacka, Ivo

Mince zemí koruny ceske 1526-1856. Teil I-III in 3 Bänden (so komplett). Kromeriz, Ceska numismatica spolecnost, 1987-1988. Gr-8; 999, (1) pp mit zahlreichen teils ganzseitigen Abb., 1 Kartenbeilage; Orig.-Leinen mit illustr. Schutzumschlägen; neuwertig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-26
€ 85,-


Hardenberg, Karl August Fürst von, Staatsmann (1750-1822).

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, 1/2 Seite, gr-8, ohne Ort, "13. Juny". - "Ich bitte Sie verehrter werthester Freund den Ueberbringer dieses H[errn] Beczwarzowsky, der mich angelegentlichst wegen seines Schwieger Sohns angeht, wie Sie aus der Anlage sehen werden, zu hören und dann zu thun, was die Umstände gestatten ... ". - Ohne die erwähnte Anlage. Der rissige rechte Rand sauber hinterlegt.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-27
€ 275,-


Hellmesberger, Joseph, Komponist (1855-1907)

Eigenhändige acht Zeilen mit Unterschrift auf der gedruckten Visitkarte seiner Gattin, ohne Ort und Datum. "Verehrte Gnädige Frau! Ich glaube nicht, daß das vorgeschlagene Stück in Pest passend wäre - auch habe ich noch keine Rückantwort über die Componisten Gestaltung unseres Programmes[.] Ich bitte daher nur um kurze Frist bis aus Pest Nachricht eingetroffen[.] Mit echter Verehrung dankbarst J. Hellmesberger". In flüchtiger Schrift. - Ansprechend unter Passepartout gerahmt (Gesamtgröße 16 x 20 cm).

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-28
€ 300,-


Helmholtz, Hermann von, Physiker (1821-1894)

Lithographie auf aufgewalztem China von Georg Engelbach bei August Hirschwald, Berlin um 1875, Bildformat 34 x 27 cm, Gesamtgröße 50 x 36 cm, mit faksimilerter Unterschrift auf dem Trägerpapier. - Trägerpapier ungleichmäßig beschnitten, am oberen Rand knittrig und mit hinterlegtem Riss (geringfügige Bildberührung).

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-29
€ 140,-


Insel-Bücherei Nr. 71

Historie eines edlen Fürsten Herzog Ernst von Bayern und Österreich. Leipzig, Insel-Verlag, [1913]. In-8; 121, (1) pp mit 31 kolorierten Holzschnitten; orig. Ganzpergament mit Rückentitel, farbiger Deckelillustration und Lesebändchen; geringfügig altersgebräunt, Schnitt stockfleckig, sonst nur gelegentlich etwas fleckig, insgesamt sehr schönes Exemplar. - Nr. 20 von 200 Exemplaren der handkolorierten Vorzugsausgabe auf Büttenpapier.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-30
€ 950,-


Kästner, Erich

Gesang zwischen den Stühlen. Stuttgart - Berlin, Deutsche Verlagsanstalt, (1932). In-8; 109, (3) pp mit zahlreichen Vignetten; orig. farbillustr. Klappenbroschur (etwas abgegriffen und mit kleinen Läsuren); vereinzelt geringfügig fingerfleckig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-31
€ 60,-


Kelsen, Hans, Jurist (1881-1973)

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, 1 Seite, in-8, Genf, 6. 8.1961, mit eigh. Kuvert. - An den Schriftsteller und Übersetzer Max Knight. "Lieber Max / In der Anlage die Kopie eines Schreibens, das das Intern. Arbeitsamt an Miss Briar gerichtet hat. Untergeordnete Hilfskräfte, Maschinschreiberinnen u. dgl. läßt das I. A. A. nicht von Auswärts kommen. Wir bleiben noch einige Zeit in Genf, wo wir bei unseren Freunden ... wohnen. Herzlichst H. Kelsen". - Mit Briefkopf der University of California. Das im Brief erwähnte Schreiben liegt als Durchschlag bei.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-32
€ 275,-


Kießling, Franz

Das deutsche Fest der Sommersonnnen-Wende, beleuchtet in Müthe und Meinung, Glaube und Brauch des Volkes. Horn, Verlag des Bundes der Germanen in Wien, 1900. Gr-8; 32 pp mit einigen Vignetten und Zierleisten; Orig.-Brosch. (etwas fleckig, lichtspurig und mit kleinen Läsuren); geringfügig gebräunt, Titel leicht fleckig. - Auf dem Titel eigenhändige Widmung des Verfassers an die Bücherei des Vereines niederösterr. Landesfreunde.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-33
€ 65,-


Kirchenlieder

Unbezeichnetes Notenmanuskript mit 11 einstimmig notierten mehrstrophigen katholischen Kirchenliedern, wohl Österreich (Land Salzburg?) um 1800, 17 beschriebene und 9 weiße Seiten, quer-4, Fadenheftung ohne Umschlag. - Zwei Lieder unkomplett durch fehlende Seiten; Alters- und Gebrauchsspuren, ein Blatt lose.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-34
€ 950,-


Korngold, Erich WoIfgang, Komponist (1897-1957)

Albumblatt mit eigenhändiger Notenzeile, Widmung und Unterschrift, kl-8, Wien, Jänner 1927. - 4 Takte aus "Die tote Stadt" mit unterlegtem Text: "Glück, das mir verblieb, rück zu mir, mein treues Lieb ... / Gräfin Hortenau in aufrichtiger Verehrung Erich Wolfgang Korngold." - Leichte Altersspuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-35
€ 650,-


Kress Library

The Kress Library of Business and Economics. Catalogue. 5 Bände. Boston, Baker Library Harvard Graduate School, 1940-1967. Kl-4; X, 414 pp; VI, 175 pp; VII, 397 pp; 4 Bll., 397 pp; 3 Bll., 453 pp; rotes Orig.-Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln; leichte Gebrauchsspuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-36
€ 240,-


Kubin, Alfred, Graphiker (1877-1959)

Eigenhändige Postkarte mit Unterschrift, Wernstein, 11. 12. 1919. - An den Maler Felix Albrecht Harta in Salzburg. "Lieber Herr Harta, viel Dank für Ihren Gruß - In des Teufels Namen lasse ich Ihnen also die Sachen für Zürich - es hat mordsmäßig lange gedauert; nach dieser Exposition kriegt man sie hoffentlich bald wieder denn es herrscht große Nachfrage bei mir und ich habe nichts hier, da ich aus den geschlossenen Werken, Illustrationen etc. nichts heraus nehmen kann. Hoffentlich haben Sie für die verdammten Schweizer unsere Preise etwas erhöht wie Sie mir damals sagten! das halte ich für sehr gut - - Gehts gut sonst? Hoffentlich ja - So das rechte Salz und Schmalz fehlt jetzt zum Leben, man ist ganz auf die Cultur des innern Vorrates angewiesen - - biegen oder brechen ist die Parole. Ich habe hier innerhalb des Hauses Umzug gehalten. d. h. wir richteten die zwei kleinsten Räume zum Arbeiten, wohnen, Essen und Schlafen ein - eine nette zwei Zimmerwohnung von all den Annehmlichkeiten, von einst,! etc. etc.!! Schmitz werde ich bald sehen, und vielleicht komme ich im Winter mal nach Salzburg. Empfehlen Sie mich der verehrten Gattin. Herzlichst Ihr A. Kubin".

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-37
€ 300,-


Kupelwieser, Leopold, Maler (1796-1862)

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, 6 Seiten, gr-8, München, 1. 9. 1847. - Ausführlich an seine Frau Hanny von einer Reise nach Altötting und München. Kupelwieser ist von den landschaftlichen und kulturellen Schönheiten Bayerns sowie von der durch König Ludwig I. geförderten zeitgenössischen sakralen Kunst in München begeistert und erzählt von seinen Begnungen mit Moritz von Schwind und anderen Künstlern. "... man sieht hier den Bauernstand in seiner schönsten Entfaltung und Würde die Bauernhäuser wunderschön und mit dem Zeichen des Wohlstandes und Uberflußes gebaut, in höchst geschmackvoller Architektur ... München ist mehr als ich erwartete unser erster Gang ... war die Ludwigskirche ... wie elend stehn alle von meiner Seele welche dieses überaus gediegene große Werk verkleinern, Cornelius ist ein größerer Mann als man ihn preist, und seine Tadler wissen nicht was sie thun ... die Basilika ist ... wirklich bewundernswürdig, Heß malte dort auf eine Weise al fresco daß ich wie vor einem Wunder stand, seine Arbeiten haben einen Guß von der ersten Eintheilung der Gegenstände ... bis zur letzten Vollendung, daß einem das Herz vor Freude hüpft ... wenn die Alten in die Aukirche kämen, sie müßten sich freuen daß die Anwendung der Glasmahlerey zu einer solchen Entwicklung gelangte ... hinzu gesellt sich eine wirklich kräftig betriebene künstlerische Ausbildung schöner Talente und so ist das Ergebniß das erfreuliche daß ... in einer Zeit der Flachheit und der Versumpfung wie unsern, solche vorzügliche Werke entstehen konnten. Indem hier wirklich Alles was man ansieht einen heiteren künstlerischen Charakter hat, so kannst du denken daß die Künstler welche durch die Munifizenz des Königs sehr angenehm gestellt sind eine liebevolle heitere Stimung haben, und wir fanden den Schwind in einem erhöhten geistigen Zustand den ich nie von ihm erwartet hätte, außer in jener Zeit seiner Unschuld und Jugend in welcher wir ihn einst kannten ... wir waren ... gestern Abend bey Müller sehr lustig und hatten viel Spaß mit zwey Dresdner Künstler welche ausgezeichnet sind, aber doch den Dresdner Philisterthon stets durchblicken ließen, und am Ende etwas übereinander kamen ...". - Das letzte Blatt am rechten Rand unregelmäßig beschnitten (geringe Buchstabenverluste). Eine vollständige Transkription des Briefes liegt bei.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-38
€ 750,-


Lamparth, Hartmut

Japanische Etikette. Ein Handbuch aus dem Jahre 1887 / Nippon reishiki Ogasawara genryû yôryaku. 3 Bände (komplett). Hamburg, Ges. f. Natur- u. Völkerkunde Ostasiens, 1998. In-8; XXXI, 319 pp, 1 farb. Fattafel; 3 Bll., 396 pp; 3 Bll., 472 pp, 1 Bl.; orig.-kartoniert; neuwertig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-39
€ 75,-


Lane-Poole, Stanley

The Coins of the Moghul Emperors of Hindustan in the British Museum. New Delhi, Inter-India Publications, 1983. In-8; CLII, 401 pp, 1 Bl., 33 Taf. (davon 1 gefaltet), 1 Faltkarte; Orig.-Leinen mit goldgeprägtem Rücken und Schutzumschlag.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-40
€ 75,-


Mahler, Gustav, Komponist und Dirigent (1860-1911)

Großformatiges Brustbild nach Fotographie mit faksimilierter Unterschrift. Heliogravüre auf China mit vorgebundenem Textblatt aus "Musicalisches Deutschland. Gallerie von Zeitgenossen auf dem Gebiete der Musik" bei Adolf Eckstein, Berlin-Charlottenburg um 1903, Plattengröße 30 x 20 cm, Papierformat 46 x 30 cm. - Das Textblatt mit Papierbruch am linken Rand.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-41
€ 1200,-


Maleta, Alfred, Politiker (1906-1990)

Maschinschriftlicher Brief mit gedrucktem Kopf und eigenhändiger Unterschrift, 1 Seite, kl-4, Wien, 14. 2. 1955, mit Kuvert. - An Dr. Arnold Sucher. Intervention für den Propagandareferenten Eugen Zink, " ... der seit sieben Jahren zu den treuesten und agilsten Parteimitarbeitern gehört und dessen Beschwerde gegen seine Einstufung als Belasteter am 1. 3. 1955 vor die Beschwerdekommission im Bundesministerium für Inneres kommt. Du kannst Dir daher sicher denken, dass wir Interesse an dem Falle haben und Herrn Zink gerne behilflich sein möchten. Ich bitte dich, dieses Schreiben lediglich als vertrauliche Information über die Person unseres Mitarbeiters ... zu werten ... ". - Auf der Rückseite des Kuverts Empfängernotizen (teilweise stenographiert) mit Nennung mehrerer Namen.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-42
€ 125,-


Manet, Édouard (1832-1883)

Baudelaire de profil en chapeau II. Radierung bei A. Salmon, in der Darstellung links oben monogrammiert "M", in der Platte unten bezeichnet "Peint et Gravé par Manet 1862.", Plattengröße 10,5 x 9 cm, Blattformat 32 x 24 cm. - Abzug auf Japanpapier, rückseitig mit Bleistift beschriftet "epreuve sur Chine"; Papier außerhalb des Bildes stellenweise etwas gelblich verfärbt, unter der unteren Plattenkante kleiner Abklatsch(?), rückseitig unbedeutende Montagespuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-43
€ 220,-


Maria Theresia, österr. Herrscherin (1717-1780)

Kanzleibrief in lateinischer Sprache mit eigenhändiger Unterschrift "Maria Theresia", 1 1/2 Seiten, in-4, Wien, 6. 6. 1741. - An Graf Joseph Eszterhazy. Übermittlung von Unterlagen zum Rechtsstreit zwischen Graf Anton Joseph von Auersperg und der kroatischen Stadt Szamabor um die Besetzung einer Pfarre. Gegenzeichnungen von Ludwig Graf Batthyany und Petrus Végh, Adressblatt mit papiergedecktem rotem Wachssiegel. - Zwecks Verschnürung am Rand mehrfach durchstochen, unterer Rand beschnitten (Verlust von Kanzleivermerken), insgesamt sehr gut erhalten.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-44
€ 400,-


Münzstätte Mailand / Zecca di Milano

"Fabbricazione delle monete ...". Italienische Handschrift auf Papier, Mailand, 30. 4. 1825. Drei Faltblätter 40 x 45 cm mit ornamental umrahmten Überschriften und kalligraphiertem Text in Tabellenform, jeweils signiert vom Direktor der kaiserlichen Münze. Berichte über die Mailänder Münzproduktion vom November 1823 bis April 1825 in staatlichem und privatem Auftrag, mit detaillierten Prägezahlen sowie Nachweis der Einnahmen und Ausgaben. In reich vergoldetem originalem Prachtschuber 30 x 21 cm mit Aufschrift "Imperiale regia zecca di Milano" und Kaiserwappen (geringfügig berieben und bestoßen).

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-45
€ 2750,-


Musil, Alois

Nord-Arabien. Vorbericht über die Forschungsreise 1908/9. [Und - gemeinsam mit Prinz Sixtus von Bourbon von Parma:] In Nordostarabien und Südmesopotamien. Vorbericht über die Forschungsreise 1912. Wien, Hölder, 1909 und 1913. Gr-8; 18 pp, 1 Faltkarte; 20 pp, 1 Faltkarte; Orig.-Broschur, das zweite Heft unaufgeschnitten.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-46
€ 110,-


Napoleonische Kriege

Einblattdruck, 1 Seite, quer-gr-folio (42 x 53 cm), Wien, 17. 1. 1810. Verlautbarung der von Kaiser Franz I. erlassenen Verlängerung des General-Pardons für rückkehrende Deserteure bis zum 31. 7. 1810, unterzeichnet von Wenzel Graf von Colloredo, Feldmarschall und Präsident des Hofkriegsrates. - Auf dünnem Papier mit unregelmäßigem Rand; oben Kanzleivermerke.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-47
€ 100,-


Patti, Adelina, Sopran (1843-1919)

"Madame Adelina Patti. Prima donna." Farblithographie bei Riddle & Couchman nach einer Fotographie von Elliott & Fry, London um 1900, Bildformat 31,5 x 24 cm, Blattgröße 37 x 28 cm. - Minimal stockfleckig, vermutlich etwas beschnitten, geglättete Mittelfalte, unbedeutende Randmängel.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-48
€ 130,-


Penderecki, Krysztof, Komponist (1933-2020)

Farbiges Fotoporträt mit eigenhändiger Notenzeile, Widmung und Unterschrift (roter Filzstift), 27 x 21 cm, ohne Ort (Wien?), 8. 8. 2002. - Oben und unten etwas unregelmäßig beschnitten.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-49
€ 175,-


Podiwin-Legende

"O heiliger Podivine Edler und eüfferig-treüer Diener S. Wenceslai ...". Kupferstich von Anton Birckhart nach Johann Wenzel Spitzer, Prag um 1740 (Chronogramm), 16 x 10 cm. - Oben Quetschfalte, der Randbereich unregelmäßig und knittrig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-50
€ 120,-


Revolution 1848

"Ungarn muß siegen, oder Oesterreich ist verloren." Einblattdruck bei U. Klopf sen. und Alexander Eurich, Wien, September 1848, 58 x 46 cm. - Großformatiger, in revolutionärem Pathos verfasster Aufruf zur Unterstützung der Ungarn im Kampf gegen Jelacics kroatische Truppen und zur Einreihung in das Szeredysche Freicorps. - Etwas gebräunt und fleckig, kleine Bug- und Randläsuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-51
€ 160,-


Revolution 1848

Album mit 30 montierten Lithographien (26 altkoloriert, 4 schwarz-weiß) mit Szenen aus Wien und seinen Vorstädten sowie einem Porträt von Feldmarschall Windischgrätz, um 1848, Bildformat meist quer-gr-8 bis quer-folio, Gesamtgröße 31,5 x 46 cm; in restauriertem Halbleinenband der Zeit. - Die sorgfältig und in leuchtenden Farben kolorierten Blätter zumeist bis zum Bildrand beschnitten, die Beschriftungen separat montiert (Verlust der Verlagsadressen); das erste Blatt fleckig, sonst nur ganz vereinzelt kleine Mängel. Am Schluss angefügt zwei Blätter betr. die Napoleonischen Kriege, darunter die Anwerbung Andreas Hofers in Tirol 1809.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-52
€ 2700,-


Rosegger, Peter, Schriftsteller (1843-1918)

Eigenhändiger Kondolenzbrief mit Unterschrift, 1 Seite auf Doppelblatt mit Trauerrand, in-8, Graz, 28. 4. 1882. - "Hochverehrter Herr u. Freund! Mich drängt es, Ihnen die Hand zu drücken, Ihnen zu sagen, daß Ihr Verlust auch mir weh thut. Ihr reiches Gemüt empfindet den Schmerz doppelt - aber Ihre grossen Freunde, die Weisen aller Zeiten, von denen Sie uns oft erzählt, sind mit Ihnen u. schützen u. stützen Sie besser, als wir anderen es vermögen. Möge ein gütiges Geschick Ihre liebe Frau, Ihre drei Kinder erhalten! Seien Sie aus ganzem Herzen gegrüßt von Ihrem dankbarergebenem P. K. Rosegger".

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-53
€ 130,-


[Rosenzucht]

Vollständige Anweisung schöne Rosen, desgleichen auch jede Rosenart theils einzeln, theils in Verbindung mit andern auf dem nämlichen Stamme, in kurzer Zeit baumartig zu erziehen. Nebst einem auf Erfahrung gegründeten Unterricht den Goldlack zu einer aussergewöhnlichen Höhe und prachtvollen Flor zu bringen. Ulm, Ebner, 1820. Kl-8; 55 pp; Interimsbroschur (Rücken tlw. aufgeplatzt und mit Fehlstellen); etwas stockfleckig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-54
€ 90,-


Schaffer, Joseph (tätig um 1780/1810).

Drei unbetitelte altkolorierte Umrissradierungen bei F. Molis, Wien um 1790/1800, Plattengröße je 11 x ca. 17 cm, Blattformat je 20 x 25,5 cm. - Galante Szenen mit Damen und Herren in Empirekostümen in zeittypischem "englischem" Garten-Ambiente mit Staffagebauten (Dianatempel, Pyramide, Pagode etc.). - Gedruckt auf Papier mit Wasserzeichen Honig. Mit (späteren?) gouachierten Zierrändern; etwas gebräunt.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-55
€ 650,-


Schaupp, Richard (1871-1954)

Frau vor dem Spiegel. Farblithographie auf Japanpapier, um 1900, Bildformat 37 x 30 cm, Blattgröße 43 x 34 cm. - Unsignierter Probedruck mit Passmarken auf Japanpapier, zeitgenössische Zuschreibung am unteren Rand. - Kleine Mängel im weißen Rand.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-56
€ 140,-


Schiele, Egon (1890-1918)

Selbstbildnis mit gesenktem Kopf. Postkarte (Lichtdruck von Max Jaffé) nach dem 1912 entstandenen Gemälde im Verlag der Buchhandlung Richard Lányi, Wien 1917/1920. - Ungelaufen.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-57
€ 330,-


Schiele. - Benesch, Otto

Egon Schiele als Zeichner / Egon Schiele Dessinateur. Wien, Staatsdruckerei, um 1950. In-4; 2 Texthefte zu je 14 pp, 2 lose Blätter (Tafelverzeichnisse), 24 meist farbige Autotypien; in orig. Kartonmappe (diese etwas lichtrandig).

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-58
€ 175,-


Schuhmeier, Franz, Politiker (1864-1913)

Signierte Radierung von Robert Aust, (Wien) um 1930, Bildformat 20 x 14 cm, Blattgröße 28 x 21 cm. - Brustbild mit faksimiliertem Namenszug.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-59
€ 90,-


Secession (Wien)

"Einladung zur Eröffnung der Gedächtnis Ausstellung Willi Sauer in der Secession am 30. Sept. 31 um 11 Uhr". Holzschnitt auf Japanpapier, monogrammiert C. R. , 16 x 8 cm.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-60
€ 130,-


Seleskowitz, Louise

Wiener Kochbuch. 15. Aufl. Wien und Leipzig, Braumüller, 1912. Gr-8; 8 pp Anzeigen, VIII, 544 pp, 21 teils farb. Tafeln (inkl. Frontispiz); dekoratives gold- und schwarzgeprägtes Orig.-Leinen (etwas berieben); Papier altersbedingt gebräunt, einige Seiten mit kleinen Eckmängeln, sonst sehr gut erhalten.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-61
€ 100,-


Sibyllinische Orakel

Sibylliakon chresmon logoi okto. Sibyllinorum oraculorum Libri VIII. Addita Sebastiani Castalionis interpretatione Latina, quae Graeco eregionè respondeat. Cum Annotationib. Xystii Betuleii in Graeca Sibyllina oracula, & Sebastiani Castalionis in translationem suam: quae Annotationes numeris marginalibus signantur. Basel, Johann Oporinus, August 1555. Kl-8; 333, (2) pp mit mehreren Initialen in Holzschnitt; späteres Halbpergament mit Rückenbeschriftung (bestoßen); Titel fleckig und mit alten, auf die folgenden Seiten durchschlagenden Namenseinträgen (kleine Fehlstellen durch Tintenfraß), Papier teilweise etwas gebräunt, ein Teil der Seiten mit unbedeutendem kleinem Eckknick; insgesamt gut erhalten.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-62
€ 550,-


Simoncsics, Emmerich & Waltraude

Japanese-English Code Dictionary. Wien, ÖBV Pädagogischer Verlag, 1996. In-4; XLI, 969 pp, 1 zweifarb. Tabelle in Lasche, 1 Bl. Errata lose beiliegend; blind- und silbergepr. Orig.-Leinen mit zweifarbig bedruckten Vorsätzen in Pappschuber.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-63
€ 135,-


Speer, Albert, Architekt und Politiker (1905-1981)

Maschinschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift "Albert Speer", 1/2 Seite auf Doppelblatt, in-8, Heidelberg (Briefkopf), 20. 8. 1981. - Beantwortung einer Anfrage über die ehemaligen Flugzeugwerke in Schwechat bei Wien. "... leider kann ich Ihnen keine Einzelheiten ... mitteilen. Der Name war mir in der vergangenen Zeit geläufig, aber ich glaube nicht, dass ich jemals dort einen Besuch gemacht habe oder andere Einblicke in dieses Werk gehabt habe. Ich empfehle Ihnen, im Wiener Archiv die Akten der zuständigen Rüstungsinspektion durchzusehen ...". - Beiliegend gedrucktes Billet mit Dank für Kondolenz zu seinem Ableben.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-64
€ 220,-


Stoitzner. - Seifriedsberger, Anton

Josef Stoitzner 1884 Wien - 1951 Bramberg. Zeichnungen / Holzschnitte / Steindrucke. Bramberg, Museumsverein, (2008). Kl-4; 83 pp (inkl. farbillustr. Umschlag) mit zahlreichen meist farbigen und teils ganzseitigen Abb.; orig.-kartoniert.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-65
€ 30,-


Stoll, Maximilian

Aphorismi de cognoscendis et curandis febribus. Wien, Kurzbek (Kurzböck), 1786. In-8; 8 Bll., 306 (recte 316) pp, 1 Bl.; Pappband der Zeit mit Rotschnitt (berieben und bestoßen); etwas gebräunt, dezente Anstreichungen, Vorsätze und Titel mit Eintragungen von alter Hand.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-66
€ 70,-


Straus, Oscar, Komponist (1870-1954)

Eigenhändiger Brief mit Notenzeile und Unterschrift, 2 1/4 Seiten, in-8, Wien (Briefkopf der Musikalienhandlung Doblinger), 24. 7. 1909. - An Victor Léon. "L[ieber] Fr[eund]! Die Änderung: 'So ein Aëroplan ist auch einträglich' geht nicht, denn die Phrase lautet: So ein Aëroplan ist 'ne Sache für sich / Ton auf der letzten Note. Änderung im Duett-Walzer geht, doch würden Sie - wenn Sie den Charme der I. Strophe festhielten, bestimt[!] eine bessere und vor Allem zur Musik passendere II. Strofe fertigbringen. Der Character des I. Teiles des Walzers ist der rauschender sinnlicher Vergnügungslust, Mittelsatz ist dem I. Theil des Johannestriebs entnommen ('So bummelt' ich einstmals auch in die Abtei'). Bei der I. Strofe passt alles grossartig, nur die II. fällt aus dem Character. / Was geschieht mit dem Lied Carlignac's. Der II. Act muss schleunigst in den Stich. Wenn das Stück fertig, bitte es sofort an Herzmansky Jr. schicken / nach Wien natürlich. Vorspiel ist fertig instrumentirt. Besten Gruss Ihr Oscar Straus". - Etwas fleckig. Beiliegend unsignierte Porträtpostkarte (fehlerhaft beschriftet "Oscar Strauss").

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-67
€ 370,-


Strauss, Franz, Hornist und Komponist (1822-1905)

Eigh. vollständiges Musikmanuskript mit Namenszug im Titel, 6 Seiten (Titel und 5 Seiten Noten auf 4 losen Blättern), in-4, ohne Ort und Datum. - "Empfindungen am Meere, Romanze für Horn und Violoncello mit Pianofortebegleitung von Franz Strauss. Opus 12." Umfasst den Klavierpart mit Hornstimme sowie die beiden Solostimmen, jeweils mit wiederholtem Titel und Namenszug am Kopf. - Gebräunt und stellenweise fleckig, das brüchige Papier mit kleinen Randläsuren, der Titel mit Drucklegungsvermerken von fremder Hand.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-68
€ 850,-


Strauss, Richard, Komponist (1864-1949)

Maschinschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift "Dr. Richard Strauss", 2/3 Seite, kl-4, Garmisch, 29. 10. 1925. - An Prof. Friedrich Buxbaum an der Wiener Staatsoper betr. finanzieller Unterstützung für einen Kollegen. "... Ich fürchte vorläufig sehr, daß bei dem Zusammenbruch meines Bankhauses J. Weiss mein Buenos Aires Fond mit flöten gegangen ist! ... Sollten noch einige Millionen vorhanden sein, so bin ich sehr gerne bereit, dem Kollegen Kattner eine Unterstützung zukommen zu lassen. Ich freue mich sehr, Sie dann in Wien wiederzusehen! ... ".

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-69
€ 450,-


Strawinsky, Igor, Komponist (1882-1971)

Kartonblatt mit aufgezogenem Originalfoto und eigenhändigem Namenszug, 30 x 20,5 cm.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-70
€ 580,-


Taufritualbuch (österr. Kaiserhaus)

Liber Baptismalis (Deckeltitel). 3 Teile in 1 Band. Wien,Trattner, 1750. In-4. Umfasst: Ritus baptismalis parvulo serenissimo Archi-Duci in Aula Caesarea solemniter conferendus (2 Bll., 26 pp) - Ritus baptismalis parvulae serenissimae Archi-Duci in Aula Caesarea solemniter conferendus (26 pp) - Functio ad introductionem post partum augustissimae Imperatricis solemniter peragenda (10 pp). Durchgehend rot-schwarz gedruckt mit Zierbordüre; mit zahlreichen oft wiederholten Holzschnitt-Vignetten sowie zwei Notenzeilen; rotbrauner Lederband der Zeit mit reicher, jetzt weitgehend verblasster Goldprägung (auf beiden Deckeln Kaiserwappen als Supralibros und Bordüre mit Eckfleurons) sowie dreiseitigem Goldschnitt; der Einband leicht berieben und vermutlich etwas restauriert, im Text gelegentlich leichte Druckabklatsche; stellenweise etwas stock- oder wachsfleckig, einzelne unbedeutende Farbstriche, insgesamt wohlerhalten und frisch.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-71
€ 1100,-


Thalasso, Adolphe

L'art Ottoman. Les peintres de Turquie. Paris, Librairie Artistique Internationale, (um 1910). In-4; Vortitel, 79, (1) pp mit einer Heliogravüre, 48 teils ganzseitigen Halbton-Abbildungen und 2 Farbtafeln; farbige Orig.-Kartonierung (Ränder und Rücken knittrig, kleine Schäden); die ersten Seiten mit leichten Gebrauchsspuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-72
€ 175,-


Tietze, Hans (Bearb.)

Die Denkmale des politischen Bezirkes Melk in Niederösterreich. Mit Beiträgen von Eduard Katschthaler, Hugo Obermaier und Heinrich Sitte. Wien, Schroll, 1909. In-4; XXXIX, 486 pp, 1 Bl.; 481 Abb. (im Text und auf Tafeln), 28 teils gefaltete Tafeln in Lichtdruck, 1 Faltkarte; späteres Halbleinen mit aufgezogener Orig.-Broschur (diese etwas fleckig, Papierschildchen am Rücken beschädigt); Papier teilweise leicht wellig, eine Lage lose.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-73
€ 85,-


Wagner, Wolfgang, Regisseur (1919-2010)

Porträtfoto 18 x 12,5 cm (Aufnahme Lauterwasser, Bildarchiv Bayreuther Festspiele) mit eigenhändiger Widmung und Unterschrift, Bayreuth 1984. - Beiliegend maschinschriftlicher Brief mit eigenhändiger Unterschrift, 1/2 Seite, kl-4, Bayreuth (Briefkopf der Festspiele), 24. 5. 1967. - Dankt einem Intendanten für die Freigabe einer Tänzerin. "... Ich hoffe sehr, Sie in diesem Jahr einmal in Bayreuth zu sehen ...".

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-74
€ 175,-


Walser, Robert

Fritz Kocher's Aufsätze. Mitgeteilt von Robert Walser. Elf Zeichnungen von Karl Walser. Leipzig, Insel, 1904. Kl-8; Doppeltitel, 128 pp, 11 Tafeln; restaurierte illustr. Orig.-Broschur in modernem Kartonschuber, unbeschnitten (etwas abgegriffen und fleckig, Fehlstellen ergänzt); stellenweise fingerfleckig, kleines Exlibris, die auf starkes Japanpapier gedruckten Tafeln ohne Seidenhemdchen; insgesamt gutes, attraktives Exemplar.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-75
€ 450,-


Warren, Hans (Sammel-Pseudonym)

Rolf Torring's Abenteuer. Konvolut von 188 Heften der Reihe, davon etwa die Hälfte in Erstausgaben aus den 1930er-Jahren. Berlin, Neues Verlagshaus für Volksliteratur, 1930-1957. Kl-8 und in-12; jedes Heft meist 64 pp mit illustrierter oder farbillustrierter Orig.-Broschur; besonders die älteren Hefte vielfach mit starken Gebrauchs- und Altersspuren, reparierten Rücken, Besitzerstempeln etc.; einige wenige Hefte ohne Originalumschlag; Kellergeruch.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-76
€ 140,-


Wellesz, Egon, Komponist (1885-1974)

Eigh. Brief mit Unterschrift, 1 1/2 Seiten, kl-8, Oxford (Briefkopf), 19. 1. 1956. - An Elisabeth Lafite. "Liebe Frau Professor Lafite / Ich will Ihnen nur sagen, dass ich das Dezemberheft der Österr. Musikzeitung ganz ausgezeichnet finde. Es war eine gute Idee die ersten Opernaufführungen von auswärtigen Kritikern besprechen zu lassen, und die Beiträge von Honegger und Milhaud geben dem Heft Bedeutung. / Schicken Sie regelmässig die Öst. M.Z. an das 'The Musical Quarterly, G. Schirmer 3 East 43rd Street New York 17, N. Y.? Es steht dafür das Porto etc zu riskieren, denn 'Mus. Quat' hat eine gute Bibliographie und ist heute die beste Musikzeitung[.] Und die Zusendung mag zu Abonnements in U. S. A. führen. / Meine Suite für Flöte Ob. Clar. Horn Fagott (comp. 1954) wurde vom New York Wind Quintet in den Coolidge Concerts der Library of Congress, Washington am 6. Janner[!] aufgeführt und hatte, wie Sie aus beiliegenden Kritiken ersehen einen so grossen Erfolg, dass sie demnächst in New York aufgeführt werden wird. Ich arbeite jetzt an einer Fünften Symphonie. Mit besten Grüssen Ihr Egon Wellesz".

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-77
€ 450,-


Weltausstellung Chicago 1893

Officieller Bericht der k.k. österr. Central-Comission für die Weltausstellung in Chicago im Jahre 1893. 4 Bände (so komplett). Wien, Verlag der k. k. Central-Comission, 1894-95. Kl-4; pro Band etwa 500 pp; insgesamt 98 Textabb. und 110 Falttafeln; prachtvolle zeitgenössische Lederbände mit reicher Goldprägung, Wappensupralibros (österreichisches Kaiserwappen), Innenkantenvergoldung, Kopfgoldschnitt, Seidenmoirée-Vorsätzen und Lesebändchen; Rücken und Kanten teilweise etwas berieben, jeder Band mit Exlibris und kleinem Bibliotheksetikett; insgesamt sehr schönes, vermutlich für das Kaiserhaus gebundenes Set.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-78
€ 2400,-


Wendtlandt, Elfriede

Zeichnungen und Radierungen. Berlin-Nikolassee, Max Harrwitz, [1920]. In-4; 2 Bll. (inkl. illustrierter Titel), 36 nummerierte Kartonblätter mit montierten Illustrationen (6 Radierungen, 26 Lichtdrucke, 4 Zinkätzungen); in Orig.-Halbpergamentmappe mit Deckelillustration (Wiederholung der Titelvignette); Mappe angestaubt, fleckig und mit Gebrauchsspuren, die Kartonblätter teilweise etwas angegilbt. - Nr. 48 von 200 Exemplaren, im Druckvermerk von der Künstlerin signiert.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-79
€ 240,-


Werner, Franz A. (Hrsg.)

Der Handels- und Gewerbs-Freund außerhalb der Mariahilfer-Linie. Nebst einer historisch-topographischen Übersicht des Pfarr-Bezirkes in der Rein. Wien, Verlag des Herausgebers, 1841. In-8; VIII, 78 pp (inkl. Titel am Beginn); späteres Halbleinen mit goldgeprägtem Rückentitel und mitgebundener Interimsbroschur (Vorsätze leimschattig); einige Seiten mit durchgehendem Stockfleck, sonst weitgehend sauber und frisch; Exlibris auf Spiegel. - Ohne den auf dem Titel angegebenen kolorierten Plan.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-80
€ 175,-


Wiener Werkstätte

"Wien: Die Franziskanerkirche". Farblithographierte Postkarte um 1910, im Bild monogrammiert U(rban) J(anke), die rückseitige Seriennummer 138 manuell ausgebessert aus 136. - Ungelaufen und sehr gut erhalten.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-81
€ 200,-


Wilde, Oskar (recte Bloxam, John Francis?)

Der Priester und der Ministrant. Übersetzt aus dem Englischen des O. Wilde von A. W. Hiller. Düsseldorf, Schmitz & Olbertz, 1906. In-8; 44 pp (inkl. illustr. Doppeltitel) mit einigen Vignetten und Initialen, 1 Bl.; Orig.-Pergament mit Gold- und Farbprägung, Buntpapiervorsätzen, Kopfgoldschnitt und Lesebändchen (Deckel geringfügig aufgewölbt); sehr gut erhalten. - Nr. 259 von 600 nummerierten Exemplaren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-82
€ 160,-


Wolzogen, Ernst von

Das dritte Geschlecht. Roman. Mit Buchschmuck von W. Caspari. Jubiläums-Ausgabe. Berlin, Richard Eckstein Nachf. (H. Krüger), [1899]. In-8; 171 pp mit zahlreichen Vignetten und teils ganzseitigen Illustrationen, 2 Bll.; flexibles Orig.-Ganzpergament mit Deckeltitel, Buntpapiervorsätzen, Kopffarbschnitt und Bindebändern (diese unkomplett), zweiseitig unbeschnitten; teilweise etwas gebräunt (Titel und Vorsätze stärker), ein Lagenwechsel mit kleinen Mängeln im Falz. - Nr. 121 einer Vorzugsausgabe. Mit eigenhändiger Signatur Wolzogens auf einem gedruckten, handschriftlich ausgefüllten Widmungsblatt für Alexandre de Mouromtzoff-de Herff.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-83
€ 80,-


Zickero, Ernst

Kirchschlag und seine Denkwürdigkeiten. Vom Anfange der historischen Kenntnisse bis auf die neueste Zeit. Mit besonderer Rücksicht auf die nächste Umgebung. Wien, Selbstverlag, 1871. In-8; IV (inkl. Titel mit Vignette), 127, (1) pp; Orig.-Brosch., unbeschnitten (etwas fleckig, Rücken rissig und mit Fehlstellen); Titel mit Besitzvermerk und gering knittrig, überwiegend leicht stockfleckig, der Titel und einige wenige Seiten stärker stockfleckig.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-84
€ 160,-


Ziehrer, Carl Michael, Komponist (1843-1922)

Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, 1 Seite auf Doppelblatt, in-8, Wien, 16. 3. 1909. - "Sehr geehrte gnädige Frau! Bitte mir zu entschuldigen daß ich heute erst das gewünschte Autogramm von mir an Sie absende. Bin sehr erfreut über Ihr liebenswürdiges Verlangen. Hochachtungsvoll küsst Ihre Hände Ihr erg[ebenster] C. M. Ziehrer". Gedruckter Briefkopf als k. k. Hofballmusikdirektor und Hofkapellmeister, kleines blindgeprägtem Kaiserwappen. - Minimal fleckig, zwei leichte Wischspuren.

Weiterlesen

Bestellnummer 2009-85
€ 160,-