Suttner, Bertha von, Schriftstellerin und Pazifistin, Nobelpreisträgerin (1843-1914)


Eigh. Brief mit Unterschrift, 2 Seiten, kl-8, Schloss Harmannsdorf (Briefkopf mit gekröntem Monogramm), 30. 10. 1898. - "Sie wünschen ein paar Zeilen von mir? Ein Glück auf!? Da haben Sie das Gesuchte. Wenn Sie wüßten, wie geplagt ich mit Correspondenz bin - nicht als Schriftsteller aber als Mitglied der Friedensliga - so wüßten Sie auch, daß Ihr Brieferl etwas besonders Sympathisches ausatmen mußte, damit ich es nicht zu dem Dutzend anderer unbeantworteter legte, die mir die tägliche Post zu bringen pflegt. Arbeiten Sie also weiter u. weiter / Segenswunsch hierzu Bertha Suttner".

Mit dem unerwarteten großen Erfolg von Suttners Buch "Die Waffen nieder!" (1889) wurde die Autorin massiv in die Friedensbewegung hineingezogen, der sie fortan ihre ganze Kraft widmete.

1810-90
€ 300,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.