Stolz, Robert, Komponist (1880-1975)


Eigh. Widmung mit Unterschrift auf dem losen vorderen Umschlag des Klavierauszugs von "Der süsseste Schwindel der Welt / Lustspiel-Operette in 3 Akten von Rudolf Weys / Musik von Robert Stolz", in-4, Wien, Jänner 1938. - "Meinem lieben Freunde u. großen Künstler Josef Mikulas allerherzlichst zur Erinnerung! Der Sie verehrende Robert Stolz ... ". - Unbedeutende kleine Knickspuren, die Rückseite (mit dem Beginn der Musiknoten) mit Montagespuren.

Die Stolz-Operette hatte am 21. Dezember 1937 am Johann Strauß-Theater in Wien ihre Uraufführung erlebt. Der Widmungsträger Josef Mikulas (1886-1980) war ein vielseitig begabter Volksmusiker und galt in der Zwischenkriegszeit "als eine Art musikalisches Aushängeschild der Republik Österreich und der Stadt Wien" (Ernst Weber). Die dekorative Umschlaggraphik stammt von Matouschek (Vorname und Lebensdaten unbekannt), der zu dieser Zeit unter anderem auch Bildpostkarten entwarf.

1710-85
€ 275,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.