[Reilly, Franz Johann Joseph von]


Geschichte und bildliche Vorstellung der Regimenter des Erzhauses Oesterreich. Wien, Reilly, 1796. In-8; 2 gestochene Titel, 3 gest. Zwischentitel, 168 altkolorierte Uniformtafeln, 27 gest. pp (Register); Ldr. d. Zt. mit goldgepr. Rücken, Rückenschildchen, Marmorpapiervorsätzen und Rotschnitt (Leder stellenweise etwas brüchig, kleine Fehlstelle am oberen Kapital, Rücken mit Buchblock verklebt und Bindung teilweise im Falz gelockert); einzelne Beschriftungszusätze von alter Hand. Komplett, insgesamt ausgezeichnet erhalten und nahezu fleckenfrei. - Besitzvermerk E. v. Egidy 1847 auf flieg, Vorsatz, Exlibris Robert M. Rosenbaum auf Spiegel; in neuer Leinen-Buchkassette.

De Ridder 65; Lipperheide Qe 7; Colas 1, 1239; Hiler 376. - Erste Ausgabe des seltenen, für die altösterreichische Militärgeschichte wichtigen Uniformwerks des Wiener Verlegers, Kartographen und Schriftstellers Reilly (1766-1820). Die Abbildungen von Vertretern der bedeutendsten habsburgischenen Regimenter werden hier begleitet von gestochenen kurzen Erläuterungen und Hinweisen zur Regimentsgeschichte. Das erste Blatt zeigt Kaiser Franz II. zu Pferd, den Abschluss bilden Darstellungen von Bürgerwehren und Leibgarden. Die Reihenfolge der Tafeln weicht geringfügig von der bei de Ridder angegeben ab.

1708-71
€ 4600,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.