Marx, Joseph


Castelli Romani. Drei Stücke für Klavier und Orchester. Klavierauszug für zwei Klaviere zu vier Händen. Wien-Leipzig, Universal-Edition, 1930. In-4; Titel, 62 Bll.; privater Leinenband der Zeit mit aufgezogenem Deckelschild; zahlreiche Blei- und Farbstifteintragungen (Fingersätze etc.), rechte untere Ecke durchgehend stark fingerfleckig, eine Seite mit repariertem Einriss. - Auf dem Titelblatt eigenhändige Widmung des Komponisten "Der ausgezeichneten Interpretation meines 'Romantischen' in freundschaftlicher Hochschätzung / J.Marx", Wien, 30. 1. 1931, und Besitzvermerk "Andrásffy" in Bleistift.

Erste Ausgabe des Klavierauszugs. - "Castelli Romani", eigentlich ein Klavierkonzert, entstand 1929-1930 auf der Grundlage der hier auch verbal beschriebenen Stimmungsbilder "Villa Hadriana", "Tusculum" und "Frascati"; ihm ging das 10 Jahre zuvor geschriebene "Romantische" Klavierkonzert in E-Dur voraus. Das vorliegende Widmungsexemplar stammt zweifellos aus dem Besitz der Pianistin und Klavierpädagogin Hedwig von Andrásffy (1876-1956), die zeitgleich mit Marx an der Wiener Akademie unterrichtete und auch als Widmungsträgerin anzusehen ist.

1810-65
€ 220,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.