Lec, Stanislaw Jerzy


Über Brücken schreitend. Gedichte. Übertragen von Helene Lahr, Vorwort von Franz Theodor Csokor. Wien, Zwei Berge Verlag, 1950. In-8; 61 pp mit Porträt-Frontispiz, 1 Bl.; orig. Klappenbroschur.

Erste deutsche Ausgabe. Der in Lemberg geborene polnische Lyriker und Aphoristiker Stanislaw Jerzy Lec (1909-1966) war von 1949 bis 1950 Presseattaché in Wien. Im deutschen Sprachraum wurde er vor allem durch den Aphorismenband "Unfrisierte Gedanken" bekannt.

1705-55
€ 26,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.