Koenig, Hertha


Sonette. Leipzig, Insel-Verlag, 1917. In-8; LXVII, (I); roter OPpbd. mit goldgepr. Deckel- und Rückentitel sowie Kopfgoldschnitt (Rücken und Hinterdeckel lichtspurig); vereinzelt geringfügig stockfleckig.

Kosch 9, 96; Sarkowski 956. - Erstausgabe. Hertha Koenig (1884-1976) war Schriftstellerin, Kunstsammlerin und Gutsbesitzerin in Nordrhein-Westfalen. Zu ihrem Freundeskreis gehörten unter anderem Rainer Maria Rilke (der ihr die fünfte Duineser Elegie widmete), Alfred Schuler, Oskar Maria Graf und Marie von Ebner-Eschenbach.

1701-38
€ 60,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.