(I) Rom - Via Appia


"Veduta dell'antica Via Appia ...". Kupferstich von Giovanni Battista Piranesi aus Le Antichità Romane, Rom 1756 (oder spätere Ausgabe), Bd. III, Taf. VII, 32 x 23,5 cm. - Ein freigelegter Teil der antiken Straße. - Ohne Wasserzeichen. Vollrandiger Abzug auf starkem Bütten.

Focillon 292; Wilton-Ely 427. - Giovanni Battista (auch Giambattista) Piranesi (1720-1778) war als Kupferstecher, Archäologe, Architekt und Architekturtheoretiker tätig. Er dokumentierte in einer sehr persönlichen Bildsprache vor allem die Bauten und antiken Überreste Roms und schuf in seinen "Carceri" bemerkenswerte Architekturphantasien.

Bestellnummer 1911-122
€ 450,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.