Delius, Christoph Traugott


Anleitung zu der Bergbaukunst nach ihrer Theorie und Ausübung, nebst einer Abhandlung von den Grundsätzen der Berg-Kammeralwissenschaft. Wien, Trattner, 1773. Kl-4; Titel mit gest. Vignette (von J. E. Mansfeld nach F. X. Würth), 8 Bll., 45, 519 pp mit einigen Vignetten, 24 gefaltete Kupfertafeln (von L. Assner nach D. C. v. Dietrichstein); Leder der Zeit mit 5 Bünden, Buntpapiervorsätzen, Rotschnitt, reicher floraler Rückenvergoldung und Rückenschildchen (Rücken mit Buchblock verklebt, etwas berieben und bestoßen, oberes Kapital mit kleinen Fehlstellen); Besitzeintrag auf vorgebundenem weißem Blatt, innen nahezu fleckenfrei und sehr frisch. - Die Abhandlung zur Berg-Kameralwissenschaft vor statt nach dem Hauptteil eingebunden.

Wurzbach 3, 221; Poggendorff 1, 544; ADB 5, 38; Humpert 3855. - Erste Ausgabe, auf Kosten des Hofärars für die Schemnitzer Bergakademie gedruckt und ihrer Gründerin Maria Theresia gewidmet. Enthält: "Von der unterirdischen Berggeographie" - "Von dem Grubenbaue" - "Von der Aufbereitung der Erzte über Tages" - "Von der Bergbauwirthschaft". Der deutsche Bergbauwissenschaftler Delius (1728-1779) lehrte seit 1770 in Schemnitz und wurde 1772 an die Hofkammer nach Wien berufen. Sein ausführliches, reich illustriertes bergmännisches Handbuch blieb für lange Zeit maßgeblich und wurde 1806 in Wien nochmals aufgelegt; eine französische Ausgabe erschien 1778 in Paris.

Bestellnummer 2009-9
€ 1200,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage.
Es gelten unsere AGB.