Bauernfeld, Eduard von, Schriftsteller (1802-1890)


Eigh. Albumblatt mit zweizeiligem Spruch und Unterschrift, 1 Seite, quer-kl-8, ohne Ort und Datum. "Sagst du zum schönen Augenblick: "Verweile" - / Du mahnst vergebens! Er hat Eile." - Rückseitig leichte Montagespuren.

Der aus dem liberalen Wiener Bürgertum stammende Bauernfeld war unter anderem mit Schubert und Grillparzer befreundet. Zunächst als Beamter tätig, hielt er mit seiner Kritik am Metternichschen System nicht zurück und geriet mehrfach in Konflikte mit der Zensur. Nach der Revolution von 1848 avancierte er mit seinen Konversationsstücken mit Wiener Lokalkolorit zu einem der erfolgreichsten österreichischen Lustspieldichter.

1802-7
€ 120,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.