(14) Hadersdorf


"Haderstorff". Kupferstich aus Georg Matthäus Vischer, Topographia Archiducatus Austriae Inf: Modernae, 1672, 10 x 15 cm. - Riss in linker oberer Bildecke sowie Fehlstellen im weißen Rand alt restauriert.

Nebehay-Wagner 783/I/52. - Der ehemalige Sitz der Herren von Hadersdorf wurde nach der 2. Türkenbelagerung als frühbarockes Wasserschloss neu errichtet. 1779 von Feldmarschall Ernst Gideon von Laudon erworben, trägt das Schloss seither seinen Namen; es beherbergt derzeit die Verwaltungsakademie des Bundes.

1811-100
€ 110,-

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken.
Zum Katalog

Bestellungen:
wa@nebehay.com
Tel. & Fax +43 1 512 54 66

Versandkosten auf Anfrage. Es gelten unsere AGB.